Das Steirische Weinland - Gästeinformation

31. März - 5. November  Mo-Fr  8:00 - 18:00 Uhr
+43 (0) 664 96 300 30   info@weinlandgast.com
 

 

 

 

 

 

Highlights der nächsten Wochen bei unseren Partnern
im Steirischen Weinland

 

 

1. Veranstaltungen im Weinland   mehr

2. Kultur, Kulinarik & More    mehr

3. Kulinarische Special    mehr                

4. Seminarprogramme    mehr

 

1.Veranstaltungen im Weinland

 

 

____________________________________________________________________

 

 

LA STRADA 
Dienstag, 31. Juli 2018 um 17:00 Uhr - Dauer ca. 40 Minuten

Compagnie Les Clochards Célestes (FR) - "Là où vont danser les bêtes"

Für Kinder und Erwachsene. Empfohlen ab 4 Jahren!
Freier Eintritt


"Wo werden die Tiere tanzen?" fragt Antoinette Cremona in ihrem lebendigen und hintergründigen Puppenspiel. Die Antwort lautet heuer "in Graz"! Es ist eine ganze Versammlung von Tieren, die da aus einem alten Karren, an den Händen der Puppenspielerin, aber auch auf den Köpfen des Publikums auftaucht. Im Mittelpunkt der Geschichte steht Mamita, die uralte Schildkröte, auf der Suche nach jenem Strand, wo sie früher einmal ihre Eier abgelegt hat. Und sie kann sich so gut erinnern, dass sie schlussendlich das verlorene Paradies wiederfindet.


Den Link zur
La Strada-Homepage finden Sie: hier

 

____________________________________________________________________

 

 

 

HERZLICHE EINLADUNG ZUR ERÖFFNUNG DER AUSSTELLUNG
VON GERALD BRETTSCHUH "AUS DEN WINDISCHEN BÜHELN"
AQUARELLE
 

_________________________________

Veranstaltungen - Vorschau 2018

____________________________________________________________________

 

 

____________________________________________________________________

 


 

____________________________________________________________________

 

2. Kultur, Kulinarik & More

 

____________________________________________________________________

 

 

Kappel’s Weinberg Brunch

 

Genießen Sie die besondere Atmosphäre beim Brunchen am Weinberg mit coolem Sound von Sidestep feat. Angie K’ing.
Es erwarten Sie neben den Frühstücks Klassikern saisonale kulinarische Höhepunkte rund um das Sulmtaler Hendl, das steirische Woazschwein bis hin zu Kitzecker Käse und köstlichen Süßspeisen.
Verkosten Sie bei dieser Gelegenheit auch gleich unsere Sausaler Urgesteins Weine und besichtigen Sie unser Weingut.

Beginn 11.00 Uhr, Buffet bis 14.00 Uhr // Preis pro Person – inkl. Aperitif: € 49,00 – (sonstige Getränkekonsumation ist nicht im Preis enthalten)!
(Kinder: 0 – 9,99 Lebensjahre – 1€ pro Lebensjahr, 10 – 13,99 Lebensjahre – € 19,00, ab 14 Lebensjahren € 49,00)
 

Unsere nächsten Termine

12.08.2018 – Sommer-Brunch
21.10.2018 – Herbst-Brunch
25.11.2018 – November-Brunch
06.01.2019 – Neujahrs-Brunch

Wir bitten um rechtzeitige Reservierung

 

____________________________________________________________________

 

 

____________________________________________________________________

 

3. Kulinarische Specials

 

____________________________________________________________________

 

 

Die GenussWirte Österreichs stehen wie keine anderen Gastronomie-Betriebe
für Herkunfts- und Qualitätssicherheit ihrer angebotenen Produkte.
Sie leben Regionalität, Saisonalität und die österreichische Gastfreundschaft – und das täglich.

____________________

 

____________________________________________________________________

 

 

Jeden Mittwoch - Heurigenbuffet

ab 17:30 Uhr bis 20:30 Uhr Preis p./P. € 11,-

*******

  Freitag – Fisch – Abend

Ab 18:00 Uhr

( Calamari – Forellen – Karpfen – Lachs – Zanderfilet – Wolfsbarsch )

*******

Samstag – Steak – Abend

( Verschiedene Steak Arten)

ab 18:00 Uhr

******

 

Gasthof Niggas - Kranerwirt

Ansprechpartner

Josef Niggas

Strasse, Hausnummer

Hauptstraße 68

PLZ Ort

A-8502 Lannach

Tel.

+43 (0) 3136 81751, +43 (0) 664 5233961

Anfrage

office@gasthof-niggas.at

Homepage

www.gasthof-niggas.at

 

 

4. Seminarprogramme

 


Natur Taiji Kurs am Weingut Ploder – Rosenberg

von 15.8. bis 18.8.2018

 

4 Tage jeweils von 09.00 bis 17.00 Uhr,  danach gemeinsames Kochen und Essen unter Anleitung von Ping, wertvolle saisonale und regionale Grundprodukte werden nach schonender chinesischer Art verarbeitet & verspeist.

 

mit Ping Dietrich – Shi: Durch ihre kompetente Fähigkeit im Taiji und Qigong Bereich bringt sie den traditionellen chinesischen Schatz nach Europa. Sie gründete das Taiji und Qigong Zentrum in Eberdingen in Süddeutschland und führt in der Schweiz, Deutschland und Österreich regelmäßig Vorträge, öffentliche Workshops und Seminare für Taiji & Qigong Ausbildungen durch.

2014 wurde sie als internationale Natur-Taiji Botschafterin geehrt.

 

Honorar: € 400,- samt Unterlagen, tägliche Unterweisung in der chinesischen Küche, Pausengetränke, Mittagsgerichte, Abendessen, Schlafplatz

Gerne stellen wir auf unserem Weingut idyllische Plätze für Schlafsacknächtiger bereit, Sozialräume sind vorhanden. Private herzliche Atmosphäre auf unserem Demeter-Weinbauernhof mit Permakultur und Autarkie im Vulkanland Steiermark.

 

Anmeldung unter: office@ploder-rosenberg.at

 

____________________________________________________________________

 


 

 

EXKLUSIVE WORKSHOP-ANGEBOTE
für Weinkenner & Experimentierfreudige

 


Buchen Sie einen unserer Workshops: Nähere Infos

 

Eine Reise durch 2 Geschmackswelten: „Wein und Käse
Wein und Käse stehen für starke Aromen, für Würze und prägnanten Geschmack. Erfahren Sie, wie genau diese Paarung aus Wein und Käse zusammenpasst und im Mund zergeht!
Preis pro Person: € 65,00*

 

Ein verführerisches DUO: „Wein und Schokolade
Haben Sie Lust auf himmlische Schokolade und aromatische Weiß-, Süß- und Rotweine? Dann sollten Sie sich dieses Erlebnis nicht entgehen lassen!
Preis pro Person: € 55,00*

 

Eine sinnliche Erfahrung: „Sensorik- und Verkostungsworkshop
Erleben Sie in einem Degustations-Workshop das Zusammenspiel von Auge, Nase und Gaumen. Lassen Sie sich von Ihren Sinnen leiten!
Preis pro Person: € 49,00*

 

*Mindestteilnehmerzahl 8 Personen. Anmeldung 1 Woche vor Termin notwendig. Ganzjährig buchbar. Dauer ca. 2 Stunden. Warme Kleidung wird empfohlen, da Teile der Veranstaltung im über 300 Jahre alten Weinkeller präsentiert werden.

Kontakt: Herr Ing. Mag. Erich Jäkel, +43 3452 82435-7600 oder weinkeller@seggau.com

 

____________________________________________________________________

 

Seggauer Kunstwoche
20. - 24. August 2018


Die malerische Umgebung des südsteirischen Weinlandes lädt ein für kreatives Gestalten bei der Seggauer Kunstwoche. Lassen Sie den Alltag hinter sich – gönnen Sie sich eine Auszeit auf Schloss Seggau.

Atem holen, Kraft tanken, mit sich, den anderen und der Natur in Berührung kommen. Zeit finden für Entschleunigung, Ruhe und Besinnung. Hotel Schloss Seggau in der Südsteiermark bietet den idealen Rahmen für außerordentliche Momente des Erlebens, Erholens und Genießens. Das Hotel bietet modern und stilvoll eingerichtete, helle Zimmer. Je nach Geschmack und Bedarf können Sie aus 6 unterschiedlichen Kategorien auswählen. Eine Schlosstaverne mit herrlicher Terrasse und ein großer Swimmingpool mit Liegewiese stehen Ihnen ebenfalls zur Verfügung um Ihre kreativen Zellen wieder aufzuladen.

 

Kursübersicht 2018

 

Realistisches Malen von Landschaft und Natur (Öl) mit Julia R. Bauernfeind

In 5 Tagen werden wir von der umliegenden Natur und prachtvollen Landschaft, mit diversen malerischen und zeichnerischen Medien, arbeiten.

 

Von der Linie zur Fläche (Aquarell, Zeichnen) mit Sieglinde Ferchner

Die Natur der Südsteiermark bietet vielfältige Motive, die wir in Skizzen vor Ort einfangen. Mit Licht und Schatten und dem Bildaufbau erzeugen wir

 

Neue Techniken in der Acrylmalerei (Spachtel- Rost- und Patina Effekte) mit Heinz Felbermair

Farbflächen, Strukturen, Lasuren, Verlaufsmalerei, verschieden Pinseltechniken und Mischtechnik sind einige Bereiche die in diesem Kurs gezeigt und erklärt werden. Landschaft, Gegenständlich, Figürlich oder die Abstrakte Malerei, die richtige Bearbeitung der Fläche...

 

Experimentelle Malerei (Acryl) mit Elisabeth Sula

Mit spielerischer Experimentierfreude kann gepinselt, gespachtelt, gekratzt, gezeichnet, übermalt und alles auch wieder weggewaschen werden.

 

Aquarell - Der Weg zur Lockerheit mit Wolfgang Baxrainer

Sie träumen davon, „locker“ und frei aquarellieren zu können und finden nicht den richtigen Einstieg? Dann ist dieser Kurs genau der Richtige für Sie. Fragen wie „Was lässt man weg?“ oder Wie bringt man ein Aquarell zum Leuchten?“ oder auch „Was ist die richtige Schattenfarbe?“...

 

>hier finden Sie alle Kursdetails und sonstige Informationen

Übersetzer/Translator